Über uns

Die Geschichte von Ludwig-Keramik reicht bis in das Jahr 1971 zurück, als ich, Petra Ludwig, meine Lehre begann.
1983 gründete ich meine Firma und absolvierte innerhalb von 2 Jahren meinen Handwerksmeister. Somit hatte ich auch die Möglichkeit Lehrlinge auszubilden. In dem Zeitraum von 1987 - 1999 erlernten vier Lehrlinge das Töpferhandwerk.


In meiner Werkstatt werden vorwiegend Kleinserien, Unikate und Sonderanfertigungen hergestellt. Ebenfalls fertige ich auch Ihre Kaffeetassen mit von Ihnen gewünschten Namen oder anderen Aufschriften.

Die Küchen- und Gebrauchskeramik ist selbstverständlich Mikrowellen- und Spülmaschinen geeignet. Ebenso werden die Keramiken ständig überprüft und entsprechen den Anforderungen der Bedarfsgegenstände-Verordnung (EG) Nr.1935/2004 der Meißner Umwelttechnik GmbH.


Meine 70m² große Ausstellungsfläche hat somit immer etwas Neues in verschiedensten Farbtönen und Mustern zu bieten.
Sie wollen mir über die Schulter sehen? Kein Problem! Kommen Sie vorbei und blicken Sie hinter die Kulissen von Ludwig-Keramik.

 

Über Ihren Besuch wäre ich sehr erfreut

 

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Montag - Donnerstag

 

von 9.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

 

 

oder nach telefonischer Absprache